Kategorie: Spielberichte 1. Herren 2019/20

15.09.2019 1. Herren: VfL Sittensen : VfL Stade

Mehr...

VfL Sittensen : VfL Stade 31: 19

Sittensens Handballer starten erfolgreich in die neue Saison

Am Sonntag empfingen die Handballer des VfL Sittensen den VfL Stade zum ersten Heimspiel der Saison 2019/2020. Mit einem neu formierten Team diente dieses Spiel zum einen als eine erste Standortbestimmung und zum anderen dafür, sich als Mannschaft einzuspielen.

Die Herren kamen gut ins Spiel, nutzten die sich Ihnen bietenden Chancen und so nahmen die Gäste eine frühe Auszeit beim Spielstand von 5:2. Auch im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit hielt man den Vfl Stade auf Distanz, auch wenn die eigene Abwehrarbeit teilweise nicht gut umgesetzt wurde. So beendete man die ersten 30 Minuten mit einer 5 Tore Führung bei einem Spielstand von 18:13.

In der Pause wurden in erster Linie das Abwehrverhalten und das Ausspielen der eigenen Chancen angesprochen.

Den Beginn der zweiten Halbzeit nutzen die Herren, auch danke einer starken Torhüterleistung von Michel Schönfeld, um sich mit 10 Toren abzusetzen. Nach ca. 45 Minuten und bei einem Spielstand von 26:15 verflachte die Partie ein wenig. Chancen wurden liegengelassen und auch in der Abwehr ließ man wieder etwas nach. Am Ende konnten Sittensens Handballer einen 31:19 Heimsieg verbuchen und erfolgreich in die neue Saison starten.

Es spielten: Knud Sanders (Tor), Michel Schönfeld (Tor), Holger Rosemeyer (3/1), Torben Schomacker, Henning Gerken (3), Sebastian, Quest (3), Daniel Rosemeyer (3), Hannes Morgenstern (1), Dirk Wichern (2), Sebastian Behrens (10/4), Paul Krüger (5), Sören Evers (1), Thees Martens